logo_hover

Der Grundofen

Heiß geliebter Klassiker!

Der Grundkachelofen ist von Grund auf aus keramischen Materialien gebaut. Nach einer Aufheizzeit von ca. ein bis zwei Stunden gibt er seinen Wärmevorrat als milde Strahlungswärme langsam und zeitversetzt über die Ofenoberflächen an den Raum ab – bis zu 12 Stunden und länger. Im Innern steckt ein durchdachtes Heizsystem: Die Heizgase werden durch den ganzen Ofen geleitet. Sie durchströmen die steigenden, fallenden und liegenden Züge aus hochwertigen Schamottesteinen. Die große Speichermasse hält die erzeugte Wärme nach einer Aufheizzeit optimal über viele Stunden. Als Heizsystem mit einem Wirkungsgrad von über 80 % und einer langanhaltenden, gleichmäßigen Wärmeabgabe ist der Grundkachelofen ideal für Niedrigenergiehäuser.

  • grundofen_01
  • grundofen_02